Dienstag, August 3, 2021

Länder Information

Trotz der Größe besteht die primäre Landmasse Nordamerikas aus nur vier Ländern: Kanada, Mexiko, den USA und Dänemark.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass Grönland als einzelnes Land bezeichnet wird, das durch den Lauf der Geschichte kulturell mit Dänemark und Norwegen verbunden ist.

Manchmal wird auch die Karibik dieser Region zugeschrieben.

Nordamerika ist eine Region der Extreme. Von oberhalb des Polarkreises bis hinunter in das tropische Klima Südmexikos ist alles vertreten. Außerdem kann jedes Land in eine eigene Unterregion unterteilt werden, wodurch sich einzigartige Reisemöglichkeiten ergeben. Man könnte zum Beispiel die Berge im Westen der USA genießen oder die Inseln entlang der Ostküste Kanadas erkunden und einzigartige kulturelle Unterschiede erleben.

Das Faszinierendste an Nordamerika ist jedoch die große Auswahl an natürlich schönen Sehenswürdigkeiten. Während nur einer Reise kann man die raue Landschaft der Badlands und die atemberaubenden Seen und vulkanischen Pools des Yellowstone National Park erleben. Es gibt jene Strände, die kalt und rau sind und jene, die weichen Sand und warmen Sonnenschein bieten.

Somit ist Nordamerika als Region dazu in der Lage, auf persönliche Präferenzen mit hoher Spezifität einzugehen. Genießen Sie ein 5-Sterne-Resort, planen Sie ein Abenteuer in der Wildnis oder genießen Sie den Zimmerservice in einem Weltklasse-Hotel in einem der vielen Metropolen in dieser Region.

Diese Vielfalt macht Nordamerika zu einer sehr attraktiven Reisemöglichkeit.