Länder Information

Die Region der Karibik besteht aus mehreren Inseln, die alle ein tropisches Klima, atemberaubende Strände und unvergleichliche Abenteuer bieten. Die Karibik erstreckt sich vom Golf von Mexiko bis hin zum Festland von Nord-, Mittel- und Südamerika. Ein paar der karibischen Inseln haben auch eine Seegrenze zum Atlantischen Ozean.

Insgesamt 700 Riffe und verschieden große Inseln bilden die Karibik. Die größte Insel der Gruppe ist Kuba, während Saba oftmals als die kleinste Insel bezeichnet wird. Es gibt auch ein paar private Inseln in der Region, die alle mindestens einen atemberaubenden Strand und viele ausgebaute Erholungsgebiete, geführte Touren und Ausflüge rund um die Insel oder Inselgruppe anbieten. Viele der Inseln in der Karibik werden unabhängig voneinander verwaltet, obwohl einige als wahre Hoheitsgebiete der Mitgliedstaaten angesehen werden und zur Europäischen Union gehören. Die meisten Inseln gehören zu Frankreich oder Großbritannien, aber auch die Niederlande verfügen über Aruba und die Niederländischen Antillen in der Region.

Was man bei der Urlaubsplanung oder einem Besuch in der Karibik beachten sollte ist das Wetter. Die Hurrikansaison für die Region ist normalerweise von Juni bis November, wobei August und September die höchste Wahrscheinlichkeit aufweisen. Die nördlichen Inseln werden häufiger von Hurrikanes getroffen als die südlichen Inseln. Europa, die Vereinigten Staaten und andere Länder haben einen Einfluss auf die Kultur in dieser Region, aber trotzdem gibt es viele einzigartige Feste, Veranstaltungen und Praktiken in der Karibik zu entdecken, einschließlich Karneval.

Top Tauchen in der Karibik

Tauchen gehört in der Karibik sicherlich zu den schönsten Sportarten. Warmes Wasser, gute Sichtverhältnisse und eine interessante Tier- und Pflanzenwelt sind kaum zu toppen.

Welches sind die schönsten Tauchreviere in der Karibik?

  • Northwest Point Drop-Off, Grand Cayman (Cayman Islands)
  • Stingray City, Grand Cayman (Cayman Islands)
  • Blue Hole, Lighthouse Reef (Belize)
  • Bonaire (Niederländische Antillen)
  • Cocos Island (Costa Rica)
  • Providenciales (Turks und Caicos)
  • Cozumel (Mexiko)
  • Curacao (Niederländische Antillen)
  • Aruba (Niederländische Karibik)
  • Bahamas

Top Golfplätze in der Karibik

Die Karibik ist ein beliebtes Ziel für Golfer. Das Klima der Karibik bietet praktisch das ganze Jahr über angenehme und äusserst reizvolle Golf-Bedingungen. Einige der besten Golfplätze der Welt liegen in der Karibik. Die Karibik gilt heute als Traumziel für so manchen Golfer.

Welches sind die beste Golfplätze in der Karibik?

  • Teeth of the Dog, Casa de Campo (Dominikanische Republik)
  • Punta Espada, Cap Cana (Dominikanische Republik)
  • Temenos Golf Club (Anguilla)
  • Green Monkey, Sandy Lane Resort (Barbados)
  • El Camaleòn, Fairmont Mayakoba (Mexiko)
  • Westin Rio Mar (Puerto Rico)
  • Ocean Club, One&Only Resorts, New Providence (Bahamas)
  • Caye Chapel (Belize)
  • Four Seasons (Nevis)
  • Cinnamon Hill Ocean Course, Rose Hall Resort (Jamaica)

Top Resorts in der Karibik

Die Karibik ist berühmt für ihre luxuriösen und exklusiven Hotels. Bei so vielen Top-Hotels fällt es schwer zu sagen, welches die Besten sind.

Welches sind die besten Resorts in der Karibik?

  • Cap Juluca (Anguilla)
  • Malliouhana Hotel & Spa (Anguilla)
  • Carlisle Bay (Antigua)
  • Curtain Bluff (Antigua)
  • Jumby Bay (Antigua)
  • Sandy Lane (Barbados)
  • The Reefs (Bermuda)
  • Little Dix Bay (Virgin Gorga, British Virgin Islands)
  • Necker Island (British Virgin Islands)
  • Peter Island Resort (British Virgin Islands)
  • Jamaica Inn (Jamaica)
  • The Caves (Jamaica)
  • Grace Bay Club (Turks & Caicos)
  • Parrot Cay (Turks & Caicos)
  • Caneel Bay (St. John, U.S. Virgin Islands)

Private Karibik-Inseln

Promies und Celebreties werden seit jeher von der Karibik magisch angezogen. Einige der Schönen und Berühmten waren so sehr von der Region angetan, dass sie sich eine eigene Insel gekauft haben.

Private Karibik-Inseln im Besitz von Promis und Celebrities:

  • Necker Island, British Virgin Islands – Eigentümer ist der britische Milliardär Sir Richard Branson, Gründer von Virgin Records und Virgin Air
  • Moskito Island, British Virgin Islands – Im Besitz von Richard Branson, wie die benachbarte Necker Island
  • Leaf Cay, Bahamas – Der Schauspieler Nicolas Cage besitzt diese insel in den Bahamas, doch sucht er inzwischen angeblich nach einem Käufer
  • Musha Cay, Bahamas – Auf der Bühne verzaubert er die Welt. Auf seiner Insel in den Bahamas lässt David Copperfield sich verzaubern
  • Little Hall´s Pond Cay, Bahamas – Nicht nur für die Hollywoodfilme “Piraten der Karibik” zieht es Johnny Depp in die Karibik, sondern auch zu seiner eigenen Insel
  • Rooster Cay, Bahamas – Auch Eddy Murphy besitzt eine eigene Insel in den Bahamas
  • Blackadore Cay, Belize – Leonardo di Caprio hat sich eine Insel vor Belize gekauft